sssupers ist ein in Münster beheimatetes Webdesign Studio mit Website Boutique, das vom Fotografen und Designer Rasmus Schübel geführt wird. "Ich helfe meinen Kunden, ihre Website als sicheren Hafen der Selbstdarstellung im Internet zu erleben und verkaufe in meiner Boutique schlüsselfertige, maßgeschneiderte Websites an qualitätsbewußte Kunden mit Stil."

 

3 neue Squarespace Werbespots machen richtig Freude.

 

Make it stand out.

Daß ein Unternehmen nicht ruhen darf, wenn es um Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und mediale Präsenz geht, braucht man nicht weiter hervorzuheben. Bemerkenswert jedoch sind die Nuancen, die im Laufe der Entwicklung zu Tage treten, betrachtet man die sich entwickelnde Präsenz einer Marke.

Im Falle Squarespace lautet der nächste Meilenstein 'Internationalisierung' und wird noch vor Jahresfrist zu einer französischen, italienischen, spanischen, portugiesischen und deutschen! Versprachlichung von Hilfe-Seiten, Seiten- und Navigations-Elementen, Kalender, Events, Blog &  Backend führen. Über weitere Details darf man nur im Geheimen informieren, aber die Anzeichen mehren sich auch so schon an jeder Ecke des Systems.

Und die Werbung? In England (auch dort ist von US auf UK Englisch umgestellt) laufen bereits seit Jahresbeginn Squarespace-Spots im Fernsehen; die Notwendigkeit, sich gegen bereits präsente Mitbewerber durchzusetzen, ist hoch. Daher meine ich in den drei Spots der neuen Kampagne zu erkennen, daß diese mit Blick auf den europäischen Markt konzipiert wurden. Hier sind sie, viel Vergnügen:

Make it Stand Out -- Magicians


Make it Stand Out -- Storytellers


Make it Stand Out -- Atlas